Abendfrieden Bestattungen e.K.

"Im Trauerfall kompetent an Ihrer Seite"

Diamantbestattung


Neben der klassischen Erdbestattung ist die Kremierung eine zunehmend beliebte Bestattungsform. Die Asche der Verstorbenen wird dabei meist in einer Urne auf dem Friedhof aufbewahrt oder, wo dies erlaubt ist, auch verstreut. Ein ALGORDANZA Pur Erinnerungsdiamant ist eine besondere Alternative oder Ergänzung zur klassischen Urnenbestattung.

Eine einzigartige Ergänzung zur Erdbestattung, wenn eine solche gewünscht oder gar kulturell gefordert wird, bildet der ALGORDANZA Haar Erinnerungsdiamant.  Der ALGORDANZA Haar Erinnerungsdiamant ist eine wundervolle Erinnerung im Falle einer Erdbestattung.

Wir nutzen den Kohlenstoff aus der Kremationsasche oder den Haaren einer verstorbenen Person um einen oder mehrere Erinnerungsdiamanten aus 99,9% Kohlenstoff zu pressen.

Ein ALGORDANZA Erinnerungsdiamant ist ein unvergängliches Unikat zur Erinnerung über Generationen an einen verstorbenen Menschen.

Entstehung eines ALGORDANZA Diamanten

Der ALGORDANZA Erinnerungsdiamant ist ein synthetischer Diamant und hat identische chemische wie auch physikalische Eigenschaften wie beispielsweise den Härtegrad wie natürlichen Diamanten. Um den Erinnerungsdiamanten wachsen zu lassen, müssen wir die natürlichen Bedingungen, unter denen ein natürlicher Diamant über Jahrtausende entsteht, in der Diamantsynthese nachbilden.

Der nachfolgende Film wird Sie umfassend über die Entstehung eines Erinnerungsdiamants informieren.